Fleisch / Wurst

Saison nur bei einigen Tieren unterschiedlich: bei Wild (verschiedene Schonzeiten), bei Gänsen Oktober bis Januar, Milchlamm im Frühjahr

Nutztiere sind besonders von den Folgen der Ernährungs-Globalisierung betroffen. Unten werden nur Anbieter aufgeführt, die Fleisch aus regionaler, bäuerlicher Haltung und Schlachtung anbieten. Ein Link zu der Quelle unserer Bewertung wird bei den einzelnen Anbietern genannt. Immer lieber nochmal beim Einkauf nachfragen! Auch Bio-Fleisch kann aus sehr großen Ställen und mit weiten Transporten verbunden sein.

Fleisch und Wurst aus der Region findest du hier

stadtweit
Als Abonnent*in der Biokiste Düsseldorf, ökologische Tierhaltung/Demeter,
Windrather Tal

BenrathBio-Metzgerei Sassen, Bioland, Fachmetzgerei im Naturverbund
BilkRheinischer Bauernmarkt Friedensplätzchen
FlingernKiez Metzger, Fachmetzgerei im Naturverbund
Marktschwärmerei Flingern, bio (Hühner- und Schweinefleisch und
Wurst von alten Rassen, Münsterland) und konventionell Wagyu-Rind!
aus Wipperfürth)
GerresheimMetzgerei Friedel Meyer, Fachmetzgerei im Naturverbund
HeerdtRheinischer Bauernmarkt Hanns-Heuer-Platz
HimmelgeistWildkammer NRW Schloss Meierhof: Hirsch, Reh, Wildschwein,
zerlegt, tiefgekühlt; 0171 3843907
LudenbergTrotzhof, Highland-Cattle nur auf Bestellung
OberbilkRheinischer Bauernmarkt Lessingplatz
OberkasselFleischerei Helmus, Fachmetzgerei im Naturverbund
PempelfortRheinischer Bauernmarkt Kolpingplatz
UnterbachMetzgerei Peter Stracke, Fachmetzgerei im Naturverbund
WittlaerGut Kaiserhof, Freilandhähnchen, Suppenhuhn

Du kennst eine weitere Möglichkeit, regionales Fleisch in Düsseldorf zu beziehen? Hier kannst du uns deinen Tipp schreiben. Ein Projekt des Ernährungsrats Düsseldorf