Grüne Bohnen

Saison: Juli – September

Buschbohnen und Stangenbohnen sind frostempfindlich, wachsen aber in relativ kurzer Zeit vom Keimling bis zur tragenden Bohnenpflanze, so dass sie im Freiland gut angebaut werden können. Es gibt eine große Sortenvielfalt, die sich allerdings nur selten auf dem Markt findet. Die Ernte mit der Hand ist aufwändig, so dass die köstlichen frischen Böhnchen ihren Preis haben sollten. Sehr günstige Preise gehen wahrscheinlich auf Kosten der Erntehelfer*innen.

Grüne Bohnen aus der Region findest du hier

stadtweitals Abonnent*in der Regionalkiste (Abo) Lammertzhof, Bioland, Kaarst
als Abonnent*in der Biokiste Düsseldorf,
Bioanbau Demeter, Windrather Tal
als Abonnent*in der Bio-Abo-Kiste Hof am Deich,
Bioanbau Demeter, Meerbusch-Büderich
als Mitglied der Solawi (Solidarische Landwirtschaft) Düsseldorf,
ökologischer Anbau, Kaarst-Büttgen
BilkRheinischer Bauernmarkt Friedensplätzchen
Düsseltalunverpackt-Laden, Bioanbau Demeter, Windrather Tal
Wochenmarkt Ahnfeldplatz, Stand Hof am Deich,
Bioanbau Demeter
FlingernWochenmarkt Hermannplatz, Stand Hof am Deich, Bioanbau Demeter
Marktschwärmerei Flingern,
je nach Anbieter*in ökologisch oder konventionell
GerresheimBioraum, ökologischer Anbau (nicht in den Schulferien)
HammHofladen Van der Wingen (konventionell)
HolthausenNaturkost Holthausen, ökologischer Anbau,
Bio Rhein-Maas
HeerdtRheinischer Bauernmarkt Hanns-Heuer-Platz
OberbilkÖkoma-Bioladen, Bioanbau Demeter, Windrather Tal
Rheinischer Bauernmarkt Lessingplatz
OberkasselWochenmarkt Barbarossaplatz,
Stand Hof am Deich, Bioanbau Demeter
Pempelfort Rheinischer Bauernmarkt Kolpingplatz
StadtmitteMarkt auf dem Carlsplatz, 1 Bio-Anbieter (Pesch), mehrere konventionelle,
regionale Anbieter (fragen, was aus eigenem Anbau ist!)
Ernährungsrat Düsseldorf

Du kennst eine weitere Möglichkeit, regionale Grüne Bohnen in Düsseldorf zu beziehen? Hier kannst du uns deinen Tipp schreiben.